Zuverlässigkeit und Sicherheit

RODON-Reliability-Workshop am 30. August 2012

Posted by on 11. Juni 2012 at 8:39 pm

Nachdem das ursprünglich im Juni geplante RODON-Symposium aufgrund diverser terminlicher Vorgaben nun nicht mehr vor den Sommerferien stattfinden kann, wurde vor wenigen Tagen ein bereits mit einigen Kunden abgestimmter neuer Termin und Fokus festgelegt. Die nun für den 30. August 2012 in Linköping angesetzte Veranstaltung ist schwerpunktmäßig der Frage gewidmet, wie modellbasierte Ansätze bei der […]

Von klassischen zu modellbasierten Safety-Analysen

Posted by on 3. März 2012 at 11:41 pm

„Physical Modeling“-Methoden sind mittlerweile in der reinen Systementwicklung etabliert, weniger hingegen in der systematischen Untersuchung von Fragen der System-Sicherheit bzw. RAMST (Reliability, Availability, Maintainability, Safety, Testabiliy) allgemein.  Wie läßt sich hier ein „sanfter“ Umstieg realisieren? Das war das Thema des Beitrags „Paradigmenwechsel im Safety-Assessment – auf dem Weg zu stärkerem Einsatz physikalischer Modelle“ auf dem […]

RODON-Support für frühe Entwicklungsphasen und ISO 26262, Studie

Posted by on 14. Februar 2012 at 11:28 pm

Seit einigen Tagen ist eine interessante Studie online, die Vamsi Seshabhattaru im Rahmen seiner Diplomarbeit an der Technischen Hochschule Chalmers in Göteborg erstellt hat. Sie trägt den Titel „Model-based methods for improved maintainability and safety“ und wurde in Kooperation mit den Firmen Volvo 3P in Göteborg und Sörman AB in Linköping erstellt. Vamsi befaßt sich mit […]